12.12. 2009

Delegiertenversammlung des Aargauisch Kantonalen Schwingerverbandes in Biberstein

An der Delegiertenversammlung des Kantonalverbandes wurde der ehemalige Präsident des SKL Peter Wüst aus Unterentfelden zum Ehrenmitglied ernannt. Neben Peter sind vom Schwingklub Lenzburg noch Christian Zürcher, Albert Häusermann und Pius Steinmann Ehrenmitlieder des Kantonalverbandes. Yves Steinmann wurde dafür geehrt, dass er als erster Aargauer in seiner Karriere hundert Zweige an Jungschwingertag gewonnen hatte. Leider war er nicht anwesend.

Bericht zur Generalversammlung des SKL 2009

Terminplan für die Saison 2010

05. 12. 2009

Schwinger-Schnuppertag am Samstag, 5. Dezember 2009

Auch der Schwingklub Lenzburg und Umgebung beteiligte sich am gesamtschweizerischen Schwinger-Schnuppertag am 5. 12. 2009. Hier sind einige Bilder von diesem Anlass

Bilder vom Schnuppertag (Pascale)

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.




06.12. 2009

Bänzen-Schwinget in Zofingen

Von den Jungschwingern des Schwingklubs Lenzburg konnte an der Hallenmeisterschaft des Aargauer Nachwuchses insbesondere Colin Graber aus Schafisheim überzeugen. Er gewann als lachender Dritter in seiner Kategorie, nachdem der Schlussgang gestellt ausging.

Rangliste 94/95 Statistik
Rangliste 96/97 Statistik
Rangliste 98/99 Statistik
Rangliste 00/01 Statistik

Bänzen-Schwinget (Bilder Niklaus Alpiger)

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



14. 11. 2009

Generalversammlung des Schwingklubs Lenzburg und Umgebung

Die Generalversammlung des Schwingklubs Lenzburg und Umgebung fand im Jahr 2009 am 14. November im Klubhaus des FC Niederlenz statt.
Präsident Rudolf Dürig konnte auf ein sehr erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken. Wichtigste Begebenheit des Jahres war die Inbetriebnahme des neuen Schwingkellers in Möriken. Dank eines grossen Arbeitseinsatzes vieler Mitglieder des Schwingklubs konnte in wenigen Monaten bis Anfang November der Innenausbau des Schwingkellers abgeschossen werden. Der Schwingklub verfügt nach zweijährigem Unterbruch wieder über ein eigenes Trainingslokal.
Auch das Einweihungsschwingfest und der Aargauer Kantonale Jungschwingertag konnte erfolgreich Anfang September in Möriken durchgeführt werden. Höhepunkt des nächsten Vereinsjahres ist sicherlich der erste Hallenschwinget in der VIANCO-ARENA in Brunegg. Das Schwingfest wird zusammen mit einer Jassveranstaltung durchgeführt.
Sportlich schlugen sich die Aktivschwinger und die Jungschwinger des Schwingklubs wieder ausgezeichnet. Dank den Gebrüdern Thürig gewann der Schwingklub Lenzburg von allen Aargauer Klubs am meisten Kränze. Yves Steinmann aus Villmergen erkämpfte sich in diesem Jahr seinen 100 Zweig an einem Jungschwingertag. Auch die jüngeren Nachwuchsschwinger gewannen eine grosse Zahl von Zweigen.
Im Vorstand des Schwingklubs Lenzburg kam es zu zwei Rochaden. Bernhard Graber trat nach rund 20 Amtsjahren als Kassier zurück. Auch der Technische Leiter Jungschwinger Niklaus Alpiger trat aus dem Vorstand aus. Er wird sich aber weiterhin an der Betreuung der Jungschwinger bei Wettkämpfen und Trainings beteiligen. Er wird dies zusammen mit dem neuen Technischen Leiter Jungschwinger Kevin Steinmann tun. Das Amt des Kassiers übernahm Beatrice Senn aus Niederlenz.
Gleich drei Mitglieder wurden an der Generalversammlung per Akklamation zu Ehrenmitgliedern des Schwingklubs Lenzburg. Eugen Greder, der sich sehr für den Innenausbau des Schwingkellers engagierte wurde in Absentia zum Ehrenmitglied des Schwingklubs Lenzburg. Peter Schärer aus Möriken, der sich trotz gesundheitlichen Beschwerden einen sehr grossen Einsatz für den Schwingkeller leistete, durfte sich ebenfalls über die Ehrenmitgliedschaft beim Schwingklub freuen. Er hat sich aus zur Verfügung gestellt, das Amt des Abwarts des neuen Schwingkellers zu übernehmen. Selbstverständlich wurde auch unser langjähriger Kassier Bernhard Graber Ehrenmitglied des Schwingklubs Lenzburg und Umgebung. Nach der Generalversammlung fand sogleich das Helferfest für alle, die beim Ausbau des Schwingkellers und beim Einweihungsschwingfest geholfen haben, statt.


GV 2009 (Fotos: Thomas von Wüst)

Zurück

Raphael Greder, Bernhard Graber, Peter Schärer und Fabio & Mathias

Weiter



30. 10. 2009

Wichtige News

Es ist so weit! Das Training findet ab sofort im neuen Schwingkeller in Möriken statt.
Training

Dem verunfallten Jungschwinger Marco Senn wünsche ich im Namen des Schwingklubs Lenzburg und Umgebung eine gute Besserung.

25. 10. 2009

Update

Olma-Schwinget in St. Gallen

Sebastian Greder durfte am Olma-Schwinget in St. Gallen teilnehmen. Mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen gelang ihm eine durchschnittliche Leistung. Sebastian ersetzte Guido Thürig, er eigentlich mitschwingen sollte, aber wegen der im September erlittenen Knieverletzung Forfait geben musste.


27.09. 2009


Jungschwingertag Schoren, Mühlau

Am letzten Sonntag fand im Freiamt der letzte Wettkampf für die Jungschwinger in dieser Saison statt. Von den Jungschwingern des Schwingklubs Lenzburg und Umgebung schlug sich Nick Alpiger am besten. Dank einem gestellten Schlussgang in seiner Kategorie, belegte er in der Endabrechnung Rang 1c. Als einziger Lenzburger qualifizierte sich Colin Graber aus Schafisheim bei den Jungschwingern mit den Jahrgängen 1998/1999 für den Schussgang. In diesem Unterlag er jedoch dem einheimischen Andreas Döbeli. Einen weiteren Zweigewinn feierte in seiner erfolgreichsten Saison seiner Karriere Lukas Beeler aus Dürrenäsch. Er eroberte gerade noch den letzten Zweig in seiner Kategorie. Für den Staufener Mathias Pfulg gab es im Freiamt den ersten Zweiggewinn überhaupt. Die übrigen Lenzburger Teilnehmer Dominik Meier, Jonas Graber, Gian Alpiger und Marco Senn klassierten sich alle im Mittelfeld.



Muehlau Rangliste 09
Muehlau Statistik 09

Jungschwingertag Schoren (Bilder von Nick)

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.




12. 09. 2009

Herbstschwinget Reidermoos

Wenig glücklich kämpften die Lenzburger Aktivschwinger beim Herbstschwinget Reidermoos. Der Eidgenosse Guido Thürig verletzte sich im ersten Gang gegen Christoph Bieri am Knie. Laut Guido ist die Verletzung nicht sehr schlimm. Er hofft, das Training für die nächste Saison bereits im Oktober aufnehmen zu können.
Sebastian Greder erreichte nach einem happigen Programm Rang 7c. Er besiegte die Kranzer Stefan Kunz und Matthias Studinger, gegen den Lokalmatador Matthias Arnold und Samuel Schaffner gab es ein Unentschieden und gegen den Tagessieger Christoph Bieri machte er Zweiter. Beat Gehrig stellte gleich drei Mal, erreichte aber nur einen Sieg, was nicht zu einer guten Platzierung reichte.

Reidermoos Rangliste
Reidermoos Statistik
Amag-Cup 2009 (Endstand)

06.09. 2009

Aargauer Kantonaler Jungschwingertag und Einweihungschwingfest

Aarg. Kant. Jungschwingertag und Einweihungsschwingfest