26.04. 2009

Solothurner Jungschwingertag in Winznau

Yves Steinmann hat am vergangenen Sonntag den Solothurner Kantonalschwingertag in Kategorie der Ältesten für sich entschieden. Rico Alpiger holte ebenfalls den Zweig.

19.04.2009

Steinmann Yves in Sursee


3. Surentaler Frühjahrsschwinget in Sursee LU
Guggibad-Schwinget ob Buttwil

Am vergangen Wochenende traten die Aktivschwinger des Schwingklubs Lenzburg zum ersten Mal in Erscheinung in dieser Saison. Am Samstag nahmen fünf Lenzburger Schwinger als Gästeschwinger am Surenthaler Frühjahresschwinget in Sursee teil.
Erwartungsgemäss war der Eidgenosse Guido Thürig bester Lenzburger. Mit vier Siegen, einem Gestelltung und einer Niederlage belegte er mit 57 Punkten Rang 6c. Nach einem Unentschieden im ersten Gang gegen den einheimischen Eidgenossen Martin Koch, unterlag im Zweiten dem sehr destruktiv schwingenden Entlebucher Urs Reber nach einem missglückten Schlungg. Mit vier Siegen im Ausschwingen und im Ausstich rollte er das Feld von Hinten auf. Erwähnenswert ist insbesondere der Sieg im sechsten Gang gegen den Oberseetaler Reto Kathriner mittels eines hervorragenden Kurzzuges.
Überzeugt hat am letzten Samstag Yves Steinmann. Der Metzgerlehrling erreichte mit drei Siegen und drei Niederlagen er eine ausgeglichene Bilanz. Beat Gehrig qualifizierte sich mit je zwei gewonnen und verlorenen Gängen für den Ausstich. Er schloss sein Pensum mit einem Gestellten und einer Niederlage ab. Überraschend erreichte mit der Minimalpunktzahl auch Alex Wyss (Jahrgang 93) aus Schafisheim den Ausstich. Sehenswert war besonders sein Plattwurf im ersten Gang. Kranzschwinger Sebastian Greder tat sich beim Saisonauftakt schwer. Er begann sein Pensum gleich mit drei Niederlagen. Trotz gewonnenen vierten Gangs verpasste er den Ausstich.
Der zweite Lenzburger Eidgenosse Mario Thürig konnte wegen einer Knieverletzung noch nicht ins Wettkampfgeschehen eingreifen. Er hofft, bei den ersten Kranzfesten mit von der Partie zu sein.

Zwei Lenzburger traten am Sonntag beim Jubiläums-Guggibad-Schwinget an. Eine ausgezeichnete Leistung gelang dabei bei seinem ersten Fest bei den Aktiven Rico Alpiger aus Staufen. Ihm gelange es, gleich drei Gegner zu besiegen. Mit 55 Punkten rangierte er im Mittelfeld. Yves Steinmann scheint bei seinem zweiten Einsatz an diesem Wochenende nicht mehr so frischen gewesen zu sein. Betrachtet man jedoch sein Notenblatt, entdeckt man drei Niederlagen gegen Kranzschwinger, ein Unentschieden gegen den Zurzacher Routinier Marcel Furter und zwei Siege.

Sursee 09 Schlussrangliste [559 KB]
Sursee 09 Statistik [49 KB]
Guggibad 09 Rangliste
Guggibad 09 Statistik


Fotos von Sursee und Guggibad

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

07.04. 2009



Seetaler Nachwuchsschwinget Eschenbach am 04. April 2009

Die Lenzburger Jungschwinger belegten in Eschenbach folgende Ränge:
Jahrgänge 1993/94:
10c Alpiger Rico mit 55.50 Punkten
18a Alpiger Gian mit 53.25

Jahrgänge 1995/96
10a Meier Dominik mit 55.75 mit Zweig
11f Alpiger Nick mit 55.50 mit Zweig

Jahrgänge 1997/98
10a Siegrist Christian mit 55.75 mit Zweig
13b Graber Colin mit 55.00
15d Senn Marco mit 54.25



03.04. 2009



Start der neuen Homepage des Schwingklubs Lenzburg und Umgebung.

Die Schwingsaison hat bereits begonnen. Guido hat das Aarauer Hallenschwinget gewonnen.
Die anderen Schwinger des Schwingklubs Lenzburg beginnen ihre Saison mit dem Surentaler Frühjahresschwinget in Sursee am 18.04. 2009.